Eintritts­preise
Öffnungs­zeiten
Barriere­freiheit
Hunde
Anfahrt & Parken
Kontakt
wichtiger Besucherhinweis

Unser Park befindet sich im Umbau

Erst Sturmtief Sabine am 9. Februar, dann Tief Victoria am 16. Februar hatten unseren Wildpark stark zerstört. Wir nutzen nun die Chance, unseren Park über unser Konzept hinaus zu modernisieren und umzugestalten. In der Zeit, in der wegen des Coronavirus geschlossen war, haben wir bereits Arbeiten erledigt, die im laufenden Betrieb kaum möglich gewesen wären, wie z.B. das Anlegen neuer Wege und Umsetzen von Zäunen.

Einige Wege sind noch etwas holprig. Wir bitten um Verständnis, dass es einige Zeit dauert bis neue Wege sich gesetzt haben und vor allem für Rollstuhlfahrer oder Kinderwagen wieder besser befahrbar sind. Bitte beachte die aktuelle Rundgangsbeschilderung. Der aktuelle Rundgang hat eine Länge von etwa 2,5 km und kann an manchen Stellen für Kinderwagen, Rollstuhlfahrer und Menschen mit Einschränkungen schwer passierbar sein.

5 Hektar des Parks sind derzeit geschlossen. Es entsteht dort ein begehbares Gehege, damit Du unsere Tiere in Zukunft noch näher erleben kannst.

Es kann aufgrund des Umbaus zu Einschränkungen Deines Besuchs kommen. Wir freuen uns jedoch, wenn Du uns trotzdem mit Deinem Besuch unterstützt, denn die Einnahmen fließen natürlich wiederum in den Umbau.

Die neue Falknerei ist bereits gebaut. Bis auf die Voliere von Wüstenbussard Maria warten die anderen Volieren noch auf neue Bewohner. Diese werden zeitnah bei uns einziehen können.

Die Anschaffung neuer tierischer Bewohner ist in Planung. Dies nimmt Zeit in Anspruch, da unsere Tiere möglichst artgerecht gehalten werden. Hinzu kommen Genehmigungen zur Haltung von offizieller Seite, deren Bearbeitung ebenfalls zeitaufwendig ist. Wer in Zukunft bei uns einziehen soll, können wir noch nicht verraten. Wir versprechen Dir aber, dass wir die Artenvielfalt ausbauen werden.

Uneingeschränkt nutzbar ist der obere Bereich des Parks. Dort befinden sich diverse Streichelgehege (z.B. Ziegen und Esel), der Abenteuerspielplatz, das Kontaktgehege mit Damwild und Kamerunschafen, das Café samt Außenterrasse sowie das Rotwildgehege. Der Bereich ist auch für Rollstuhlfahrer geeignet. Wir weisen allerdings darauf hin, dass wir keine barrierefreien Toiletten haben, da diese nur über eine Treppe erreichbar sind. 

Wir hoffen auf Dein Verständnis und freuen uns sehr, wenn Du uns trotz der Umbaumaßnahmen treu bleibst. Wir arbeiten täglich mit Herzblut daran, dass Dein Besuch in unserem Wildpark ein schönes und modernes Erlebnis ist.

In den letzten drei Jahren haben wir schon viel geschafft – nicht zuletzt mit Deiner Hilfe. Dafür sagen wir herzlich: Danke!

DEINE KATJA, AXEL 
UND DAS WILDPARK-TEAM

Besucherinfos

und verhaltensregeln aufgrund von corona
  • 1,5 m Abstand zu anderen Besuchern halten und ggf. in Bewegung bleiben
  • Maskenpflicht in den Räumlichkeiten einhalten (z.B. Kassen­bereich, Sanitär­anlagen)
  • Masken bei Begegnungen mit anderen Besuchern aufziehen (Empfehlung)
  • Wegführung nur in eine Richtung folgen (Beschilderung beachten)
  • begrenzte Besucherzahl in den Kontakt­gehegen einhalten (Beschilderung beachten)
  • Kinder beaufsichtigen
  • Hygiene wahren (z.B. Hände waschen)
  • husten und niesen in den Ellbogen
  • bei Krankheitssymptomen oder Un­wohl­sein zu Hause bleiben
  • möglichst wenige Ober­flächen berühren
  • Rücksicht auf andere Besucher nehmen
  • Beschilderung und Hinweise beachten
  • Anweisungen des Personals folgen
  • Absperrungen nicht überschreiten
Besucherhinweis / Coronavirus

Alle Infos rund um Corona

14. MAI 2020

Wir haben seit dem 4. Mai 2020 wieder geöffnet. Hier findest Du alle Infos und Verhaltensregeln …

Eintritt

  • Erwachsene 7,00 €
  • Kinder 4,50 €

    3 bis 14 Jahre

  • Kinder Eintritt frei

    unter 3 Jahre

  • Familien 20,00 €

    2 Erwachsene + 2-3 Kinder bis 14 Jahre

  • Hunde Eintritt frei

    (Leinenpflicht)

  • Tierfutter 1,00 €

Ermäßigt

  • Menschen mit Behinderung 5,00 €

    mit Ausweis

  • Begleitperson 5,00 €
  • Kindergärten und Schulklassen 3,00 €

    pro Kind

  • Begleitperson 5,00 €
  • Gruppenrabatt 1,00 €

    pro Person ab 15 Personen

Jahreskarte für

Erwachsene
20,00 €
  • 365 Tage gültig
  • personenbezogen
  • ermäßigter Eintritt bei Sonder­veranstaltungen
  • Ferien­programm eine Woche vor Veröffent­lichung per E-Mail

Jahreskarte für

Familien
55,00 €
  • für 2 Erwachsene
    + 2-3 Kinder bis 14 Jahre
  • 365 Tage gültig
  • personenbezogen
  • ermäßigter Eintritt bei Sonder­veranstaltungen
  • Ferien­programm eine Woche vor Veröffent­lichung per E-Mail

Jahreskarte für

Kinder
15,00 €
  • für Kinder bis 14 Jahre
  • 365 Tage gültig
  • personenbezogen
  • ermäßigter Eintritt bei Sonder­veranstaltungen
  • Ferien­programm eine Woche vor Veröffent­lichung per E-Mail
Kassenzeiten

Wildpark

Sommer April – Oktober
Mo – Fr
9:30 – 17:00 Uhr
Sa / So / Feiertage
9:30 – 17:00 Uhr

Winter November – März
Mo
geschlossen
Di – Fr
9:30 – 17:00 Uhr
Sa / So / Feiertage
9:30 – 17:00 Uhr

Ihr könnt nach Kassenschluss noch eine Stunde im Wildpark bleiben. Der Ausgang bleibt selbstverständlich geöffnet.
Öffnungszeiten

Café & Bistro

Sommer April – Oktober
Mo – Fr
9:30 – 17:00 Uhr
Sa / So / Feiertage
9:30 – 17:00 Uhr

Winter November – März
Mo – Fr
geschlossen
Sa / So / Feiertage
9:30 – 17:00 Uhr

Das Café ist geöffnet. Wir müssen die strengen Hygiene- und Infektions­schutz­standards im Rahmen der CoronaSchutzVO NRW erfüllen und bitten Dich daher die Verhaltens­regeln einzuhalten und Beschilderung zu beachten.

Wichtiger Hinweis

Die Öffnungszeiten des Cafés weichen von den Einlasszeiten des Wildparks ab. In der Wintersaison ist das Café & Bistro nur an Wochenenden und Feiertagen geöffnet. 

Barrierefreiheit

Unser Park erlaubt durch seine Topographie mit teilweise starkem Gefälle und natürlich erhaltenen Waldwegen leider nicht all zu viel Barrierefreiheit. Für Rollstuhlfahrer und Menschen mit Einschränkungen zufuß ist der Rundgang nicht geeignet. Für Kinderwagen kann es stellenweise etwas holprig werden, der Rundgang ist aber grundsätzlich befahrbar.

Das Café und der obere Außenbereich sind stufenlos erreichbar. Für Rollstuhlfahrer geeignet sind die beiden Außenterrassen mit Blick auf die Flugwiese und das Rotwild-Gehege, der Bereich um den Spielplatz und das Streichelgehege, sowie die Wege der Falknerei. Mit leichtem Gefälle zu erreichen sind außerdem die Kontaktgehege unseres Damwilds, der Kamerunschafe und der Esel.

Wir haben keine rollstuhlgerechten WCs. Die Toiletten befinden sich im Untergeschoss des Cafés und sind nur über eine Treppe erreichbar.

Gern gesehene Gäste

Hunde im Wildpark

Für Hunde und ihre Besitzer ist ein Besuch bei uns oft ein gutes Training. Hier kann der Kontakt von Hund und Wildtier geübt werden. Der Besuch von Hunde- oder Welpenschulen ist bei uns keine Seltenheit.

Bitte halte Dich an die überall gültige Leinenpflicht. Auf Hunde mit Jagdtrieb ist besonders zu achten, da auf unserem Gelände wilde Hasen und Federvieh frei laufen. Die Nutzung von Kotbeuteln ist selbstverständlich.

Im Café sind Hunde gestattet. Dort kannst Du Wasser für die Vierbeiner erfragen.

Anfahrt & PArken

Die nächstgelegenen Bushaltestellen (Nideggen, Schmidt Kapelle und Nideggen, Schmidt Schule) sind jeweils etwa 1 km vom Wildpark entfernt.

An Sonn- und Feiertagen erreichst Du den Wildpark außerdem mit dem Ausflugsbus „Mäxchen“ ab Bahnhof Heimbach. Den aktuellen Fahrplan findest Du unter: https://avv.de

Bei Deinem Besuch mit dem PKW oder Motorrad parkst Du auf unserem Parkplatz kostenfrei. Es sind ausreichend Parkplätze vorhanden.

Kontakt

Hast du fragen?

Bei Fragen kannst Du uns gern anrufen. 

Falls Du uns lieber eine Nachricht schreiben oder außerhalb der Öffnungszeiten kontaktieren möchtest, kannst du eine E-Mail schreiben oder unser Formular verwenden. 

Bitte habe etwas Geduld, bis wir Deine Anfrage beantworten.

+49 24 74 – 215
info@wildpark-schmidt.de

Kontaktformular

Hinweis: Die Einwilligung kann jederzeit per E-Mail widerrufen werden. Wir verwenden Deine Daten ausschließlich für die Beantwortung Deiner Anfrage, geben sie nicht an Dritte weiter und nutzen Deine E-Mail-Adresse nicht für Newsletter, es sei denn Du trägst Dich gesondert mit dieser Adresse für unseren Newsletter ein.