Kunst und Motorsäge

Meinolf Zavelberg schnitzt im wildpark

Am Samstag, den 6. Juni, macht Holzschnitzer Meinolf Zavelberg aus einigen Überbleibseln des Sturms echte Kunst! Mit viel Gefühl an der Kettensäge zaubert Meinolf Tierfiguren in Baumstumpfe. Du kannst ab 9:30 Uhr im Bereich der zukünftigen Falknerei dabei zusehen. 

Wenn die Zeit ausreicht, geht es im Anschluss am neuen Aussichtspunkt “Waidblick” mit weiteren Schnitzereien weiter.

Die Schnitz-Aktion findet auch bei leichtem Regen statt. Sollte es wiedererwartend zu stärkeren Regenfällen oder Gewitter kommen, verschieben wir die Schnitz-Aktion um eine Woche.

Forstwirtschaftsmeister Meinolf Zavelberg entdeckte seine Leidenschaft für Motorsägen-Schnitzkunst auf seinen Reisen in Nordamerika. Auch Wildholzverarbeitung betreibt er mit Passion. Er verwandelt Holz nicht nur in Kunstwerke und Skulpturen, sondern auch funktionale Gegenstände, wie Lampen, Bänke oder andere Möbelstücke.

www.schnitz-art.de

diesen beitrag teilen
Besucherhinweis / Corona

Infos rund um Corona

AKTUELL

Wir haben ab sofort wieder geöffnet. Ein Besuch ist nur mit voriger Reservierung möglich…
Ferien
Angebote in den Ferien

Wilde Ostern

6. – 18. April 2020

Das Ferienprogramm findet leider aufgrund der aktuellen Situation nicht statt …

Spendenkonto

Volksbank Euskirchen
IBAN: DE91382600826201328037
BIC: GENODED1EVB

Paypal: paypal.me/wildparkschmidt
oder info@wildpark-schmidt.de

Zahlungsart: “Freunde und Familie”

Hinweis: Wir können leider keine Spendenquittung ausstellen, da wir kein gemeinnütziger Verein sind.

Besuch' uns auf facebook